Natural Horsmanship

Working Equitation Showteam

working equitation logo

 

Die Working Equitation (WE) ist eine anspruchsvolle, teils rasante Reitdisziplin, die sich aus den sog. Arbeitsreitweisen (d.h. Arbeit mit dem Pferd und Rind) hauptsächlich auf der iberischen Halbinsel entwickelt hat.


Bei Turnieren, die in großen Teilen Europas und Südamerika und inzwischen auch in Deutschland ausgetragen werden, müssen sich die Pferd/Reiterpaare in 4 Teildisziplinen beweisen:

 

 

 

Dressur:
klassische Dressur in Schritt und Galopp incl. Piroutten, Galoppwechseln, schnelle Stops.
Trail:
natürliche Hindernisse, z.B. Holzbrücke, Tor, enger Slalom, möglichst im Galopp und in stilvoller Ausführung geritten.
Speedtrail:
wie Trail. der Schnellste gewinnt!
Rinderarbeit:
Sortieren von Rindern auf Zeit.


Diese Aufgaben verlangen Pferde mit hoher Versammlungsbereitschaft, aber auch schnellem Reaktionsvermögen und Flexibilität.
Für den Reiter stellt die Working Equitation einen abwechslungsreichen Reitsport dar, der einfach Spass macht.
Teile der Turnierdisziplinen haben wir für Sie zu einem unterhaltsamen Showprogramm zusammengestellt.


Gerne reiten wir für Sie!
Kontakt: Katrin Frankenberger 0172/8868583


Unser Team:

Dr. Bettina Strahlhuber mit ihrem Quarterhorsewallach "Ima Bonanza Tedee".

Das Paar ist Mitglied der deutschen Nationalmannschaft, war erfolgreichste deutsche Teilnehmerin der EM2008 auf Sardinien und 2010 in Umbrien und gewann die Bronzemedaille.


Bettina
Dr. Bettina Strahlhuber

Angelika Graf mit ihrem Pure Raza Española Hengst Fontendido aus der Extremadura.
Angelika unterrichtet die klassisch iberische Reitkunst.


Angelika
Angelika Graf

 

Bücher von Angelika Graf:
Working Equitation Trail-Training
Eine Inspiration für jeden Reiter

 

Buch Angelika Graf

 

Suchen Sie für sich und Ihr Pferd Abwechslung, Motivation, Harmonie, Präzision in Übergängen, Exaktheit in Lektionen, Leichtigkeit und Spaß in der gemeinsamen Arbeit? Lassen Sie sich ein, auf unterschiedlichsten Wegen Ihre Ziele zu erreichen, Ihr reiterliches Können und Wissen zu erweitern.

 

Anhand vielseitiger Übungen werden klassische Lektionen mit detaillierten Skizzen leicht verständlich erklärt. Garantiert finden Sie für jeden Ausbildungsstand das Richtige.

 

Nähere Infos bei: angelikagraf-verlag.de


‚Working Equitation Basics'
erscheint im Mai 2014!

 

Buch Angelika Graf

 

Gleichgewicht, Ausgewogenheit, Stabilität und Gelassenheit bezeichnen Attribute, die nicht nur uns Menschen innere Harmonie, Wohlbefinden und Zufriedenheit verleihen, sondern auch Vertrauen und Sicherheit vermitteln. Diese Attribute gilt es auf das Miteinander mit dem Pferd zu übertragen.

 

Beide Bände beinhaltet eine klare und leicht verständliche Dokumentation der Hilfengebung für ein Reiten,dass geleitet über den Sitz ist. Ein Reiten über Gefühl und Balance. Der erste Band ‚Working Equitation Basics‘ beginnt mit den Grundlagen, so dass ein interessierter Anfänger einen Einstieg finden und ein Fortgeschrittener sein Wissen vertiefen kann. Zusammenhänge und Hilfen werden anschaulich erklärt, so dass Trainer und Ausbilder ein gutes Basiswerk für das Lehren und Unterrichten an der Hand haben.

 

Der zweite Band erscheint Ende 2014!

 

 

Katrin Frankenberger mit ihrer Welsh Cob Stute Paradise Indian Summer.
Katrin unterrichtet die klassisch iberische Reitkunst sowie Natural Horsemanship.


Katrin Frankenberger
Katrin Frankenberger

 

Moderation Silvia Bach, Pferdefuttergroßhandel für Siglhorse, leistungsstark und tiergerecht.

 

Silvia Bach
Silvia Bach

 



Wir alle sind langjährige Schüler von Manolo Oliva.